Zweck des Hundesportvereins Thalheim

Zweck des Hundesportzentrum Thalheim ist die Förderung des Hundesports und die Förderung des Tierschutzgedankens. Der Verein bezweckt ausschließlich und unmittelbar die Pflege der sportlichen Körperertüchtigung des Menschen in Verbindung mit dem Hundesport.

Der Satzungszweck wird insbesondere durch den Umgang, die Lenkung, Aus- und Weiterbildung und Förderung hundesportlicher Aktivitäten verwirklicht, ebenso die Aufklärung und Information der Öffentlichkeit im Umgang mit Hunden.

Wir fördern den Tierschutz und das Verständnis zwischen Hund und Mensch. Weiters steht die Beratung der Hundebesitzer/Innen über die artgerechte und gesunde Hundehaltung und Hundezucht im Mittelpunkt unserer Tätigkeit.

Zu den Vereinsstatuten

Wir sind ...

OBMANN

Martin Gutnik
Kursleiter

Tierschutzkontrolleur 

KASSIER

Alfred Tellian
ÖKV-Trainer

  • Welpen- u. Junghundeerziehung
  • Fährtenarbeit
  • Unterordnungsausbildung

SCHRIFTFÜHRER

Dr. Reinhard Slanic
Kursleiter i.A.

  • Mentaltrainer
  • Verhaltenspsychologe

PLATZWART

Horst Pichler
Kursleiter i. A.

Obmann Stellvertreter 

SERVICE

Gertraud Gapp

Kassier Stellvertreterin

SERVICE

Erika Gutnik
Kursleiterin i. A.

Schriftführer Stellvertreterin

KONTROLLE

Dr. Christa Bleikolm-Slanic
Kursleiterin i.A.

Sozialpsychologin

Rechnungsprüferin

KONTROLLE

Dietmar Pühringer

Rechnungsprüfer

Sie wollen Mitglied werden?

Was ist eigentlich das Besondere an einem Hundeverein und wieso sollte man dort Mitglied werden?

Wer viele, neue Hundebesitzer kennenlernen und sich mit diesen austauschen möchte, ist in einem Hundeverein genau richtig aufgehoben. Hier gibt es eine Gemeinschaft aus Hundefreunden, die sich regelmäßig, aber freiwillig, trifft und über alles sprechen kann, was sie interessiert.

Doch in einem Verein entstehen mit der Zeit sicherlich Freundschaften, in denen auch über andere Dinge des Lebens geredet werden darf. Diese Treffen können nicht nur im meist vorhandenen Vereinsheim stattfinden, sondern auch auf gemeinsamen Spaziergängen oder Wanderungen mit den Vierbeinern.

Doch die Mitgliedschaft hat noch weitere Vorteile: Erfahrene Hundebesitzer und ausgebildete Hundetrainer können kompetente Hilfe rund um die Erziehung, Pflege, Hundesportarten, Prüfungen, Ausstellungen und viele weitere Themen geben.
Auch Tipps zum Welpenkauf, zur Rassenauswahl und zur Aufzucht von Welpen kann man hier meist finden. Ein Hundeverein bietet zudem in der Regel eigene Trainingskurse für die Hunde an, z.B. Welpenschule, Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse sowie häufig auch Hundesportarten wie Agility oder Mantrailing. In einigen Vereinen kann man verschiedene Prüfungen ablegen und es ist meist ein Übungsplatz für Hund und Besitzer vorhanden, auf dem regelmäßig in Eigenregie trainiert werden kann.

Vorteile einer Mitgliedschaft

Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit an unseren Kursen und beim Training vergünstigt teilzunehmen, die Vereinsanlage unter Einhaltung der Hundeplatzordnung zu nutzen, an den vielfältigen Vereinsaktivitäten  teilzunehmen, Erfahrungen rund um das Thema „Hund“ auszutauschen, Beratungen und Informationen zu erhalten, und vieles, vieles mehr.

Uns liegt auch sehr viel an einem regen, geselligen, interessanten Vereinsleben mit viel Spaß und Freude. Dazu gehört natürlich auch die Mitarbeit eines jeden Mitglieds, sei es beim Arbeitseinsatz, beim Vorbereiten von Veranstaltungen, beim Umsetzen neuer Ideen. Das Angebot ist vielfältig und bietet jedem etwas, der sich in Gesellschaft gleichgesinnter Hundefreunde mit seinem Hund beschäftigen möchte. Wie bei anderen Sportarten auch, können sich die Mitglieder des HSZ unter dem Dach des Hundesport-Verbandes bei sportlichen Wettkämpfen messen.

Jahresbeitrag: 45.- EUR

Link zur Satzung
Link zur Beitragsordnung

Kontaktperson:
Name des Kassier
eMail-Kassier
TelNr Kassier

Schicken Sie uns ihre Anmeldung

 Ich erkläre hiermit meinen Beitritt zur ÖHV-OG HSZ Thalheim Pöls als

 Adresse:

 Angaben zum Hund