PITTBULL TERRIER ANGRIFF

Zwei Pittbull Terrier griffen Pferd an, Reiterin verletzte sich bei Sturz

IMST. Am 04.11.2019 kam es zwischen Imst und Tarrenz zu einem Angriff von zwei Pittbull Terriern auf eine Reiterin. Als sich die 23 Jährige österreichische Reiterin den Hunden näherte griffen die Hunde das Reitpferd an, das daraufhin scheute, und in Folge die Reiterin vom Pferd stürzte. Die Terrier konnten schließlich vom 23 Jährigen Österreichischen Hundebesitzer unter Kontrolle gebracht werden. Das verletze Pferd flüchtete in die nahe gelegene Stallung. Die Reiterin wurde leicht verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Zams verbracht. (Autor:

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Goosy

    Ich finde, dass die Probleme oft am Beginn der Leine liegen und nicht am Ende..

Schreibe einen Kommentar